Panoramic view of St. Kitts.
Visum
Es ist Zeit, in den Urlaub zu fahren - es ist Zeit für ein karibisches Paradies!

Visum für St. Kitts und Nevis

St. Kitts und Nevis ist ein kleiner Inselstaat in der östlichen Karibik. Die meisten ausländischen Staatsangehörigen benötigen ein Visum, um in das Land einzureisen. Ausnahmen sind Bürger der CARICOM-Länder, der USA, Kanadas, des Vereinigten Königreichs und einiger anderer Länder - sie können sich für einen begrenzten Zeitraum (bis zu 30 oder 90 Tage) ohne Visum in St. Kitts und Nevis aufhalten. Für längere oder dauerhafte Aufenthalte ist eine entsprechende Aufenthaltsgenehmigung erforderlich.

Die wichtigsten Arten von Visa für St. Kitts und Nevis sind das elektronische Visum (eVisa), das online beantragt werden kann, und das Visum bei der Ankunft auf einem internationalen Flughafen. Bürger aus etwa 125 Ländern benötigen ein Touristenvisum, um St. Kitts und Nevis zu besuchen. Die bequemste Art der Beantragung ist jedoch die Nutzung des elektronischen Visumsystems (eVisa), das als elektronisches Einreisevisum für St. Kitts und Nevis (EEV) bekannt ist. Dadurch können Reisende den Gang zur Botschaft vermeiden, da sie das Online-Formular ausfüllen können, ohne ihr Haus zu verlassen. Die Liste der Länder, deren Bürger ein elektronisches Visum beantragen können, finden Sie auf der entsprechenden Website.

Ausländische Staatsangehörige, die nach St. Kitts und Nevis umziehen und/oder dort arbeiten möchten, benötigen jedoch die entsprechenden Visa und Genehmigungen, die nur über die Botschaft oder das Konsulat von St. Kitts und Nevis eingeholt werden können. Es gibt etwa 45 Länder, deren Staatsangehörige jede Art von Visum bei einer Botschaft beantragen müssen, einschließlich kurzfristiger Touristenvisa. Die Bearbeitung von Botschafts- und Konsulatsvisa für St. Kitts und Nevis dauert in der Regel länger als die von EEV-E-Visa, weshalb eine frühzeitige Beantragung empfohlen wird.

Banner Icon

Ist es schwierig, das selbst herauszufinden? Wir helfen Ihnen, Ihr Visum in kürzester Zeit zu erhalten!

Visum besorgen

Benötigen Sie ein Visum für St. Kitts und Nevis?

Staatsangehörige dieser Länder müssen jede Art von Visum bei einer Botschaft beantragen, auch kurzfristige Touristenvisa.

Aland-Inseln, Amerikanische Jungferninseln, Amerikanisch-Samoa, Anguilla, Antarktis, Aruba, Bermuda, Bonaire, Britische Jungferninseln, Britisches Territorium im Indischen Ozean, Cookinseln, Curaçao, Falkland-Inseln, Färöer-Inseln, Französisch-Guayana, Französisch-Polynesien, Gibraltar, Grönland, Guadeloupe, Guernsey, Insel Man, Jersey, Kaimaninseln, Kokosinseln, Martinique, Mayotte, Montserrat, Neukaledonien, Niue, Nördliche Marianen, Norfolkinsel, Pitcairninseln, Puerto Rico, Reunion, Sint Maarten, St. Barthélemy, St. Helena, St. Martin, St. Pierre und Miquelon, Südgeorgien, Südlichen Sandwich-Inseln, Svalbard und Jan Mayen, Tokelau, Turks- und Caicosinseln, Weihnachtsinsel

Bürger, die kein Visum benötigen. Die Höchstdauer des visumfreien Aufenthalts hängt von der Staatsangehörigkeit ab und reicht von 27 Tagen bis zu 6 Monaten.

Ägypten, Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belgien, Belize, Bolivien, Botswana, Brasilien, Brunei Darussalam, Bulgarien, Chile, China, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, Dominica, Ecuador, El Salvador, Estland, Eswatini, Finnland, Frankreich, Gambia, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guyana, Honduras, Hongkong, Indien, Indonesien, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jordanien, Kanada, Katar, Kenia, Kiribati, Kolumbien, Kuba, Kuwait, Lesotho, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macao, Malawi, Malaysia, Malediven, Malta, Mauritius, Mexiko, Moldawien, Monaco, Nauru, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Nigeria, Norwegen, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Salomonen, Sambia, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Seychellen, Sierra Leone, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen,  Südafrika, Südkorea, Surinam, Taiwan, Tansania, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschechische Republik,  Türkei, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Ungarn, Uruguay, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigtes Königreich, Zimbabwe, Zypern Fidschi

Banner Icon

Für weitere Informationen über Visa, müssen Sie sich an unser Visazentrum Visa-Navigator.com wenden.

Visum besorgen

Arten von Visa:

Kurzzeitvisa

Wird für einen Zeitraum von 6 Monaten ausgestellt. Es handelt sich um Visa für die mehrfache Einreise, die mehrmals verwendet werden können. Sie berechtigen zu einem Aufenthalt in der Karibik von bis zu 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen. Sie berechtigen auch zu Reisen zwischen den niederländischen Karibikinseln (Aruba, Bonaire, Curaçao, Saba, Sint Eustatius und Sint Maarten). Kurzzeitvisa für die Karibik berechtigen nicht zu Reisen in den europäischen Teil der Niederlande oder in ein Schengen-Land.

Langzeitvisa

Wenn Sie sich länger als 90 Tage in Aruba, Curaçao oder anderen karibischen Regionen des Königreichs aufhalten wollen, benötigen Sie fast immer eine Aufenthaltsgenehmigung. Für den Erhalt einer Aufenthaltsgenehmigung kann ein Langzeitvisum erforderlich sein.

Touristenvisum

einen Kontoauszug, aus dem hervorgeht, dass Sie über ausreichende Mittel für den Aufenthalt im Land verfügen

Einen detaillierten Reiseplan

Schreiben des Arbeitgebers oder der Bildungseinrichtung zur Genehmigung der Beurlaubung

Geschäftsvisum

Einladung von einem Unternehmen oder einer Organisation in St. Kitts und Nevis

Ein Schreiben Ihres Arbeitgebers, aus dem der Zweck Ihrer Reise und Ihre Rückkehr nach Ihrem Besuch hervorgehen

Unterlagen zur Unternehmensregistrierung, wenn Sie ein Geschäftsinhaber sind

Studentenvisum

Zulassungsbescheinigung einer akkreditierten Einrichtung in St. Kitts und Nevis

Schreiben der derzeitigen Einrichtung zur Bestätigung des Studentenstatus

Quittung über die Studiengebühren

Arbeitsvisum

Jobangebot von einem Unternehmen in St. Kitts und Nevis

Nachweis von Qualifikationen und Erfahrung

Arbeitserlaubnis des Arbeitsministeriums von St. Kitts und Nevis

Warum Sie Visa-Navigator.com kontaktieren sollten:

Wir bearbeiten Ihren Visumantrag für Sie
Wir kümmern uns um die administrativen Formalitäten.
Wir senden Ihnen Ihr ausgestelltes Visum und Ihre Dokumente per Einschreiben zu
Wir sind immer bereit, alle Fragen zu beantworten

Liste der für die Beantragung eines Visums für St. Kitts und Nevis erforderlichen Dokumente:

Abgeschlossen

Visumantragsformular

Gültiger Reisepass

mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten nach Reiseantritt und mindestens 2 leeren Seiten

Buchungsbestätigung

Flugtickets und Reiseroute

Aktuelles Foto

im Reisepassformat

Buchungsbestätigung der Unterkunft

(z. B. Hotelreservierung oder Einladung aus dem Gastland)

Je nach Zweck der Reise können weitere Dokumente erforderlich sein.

Informationen zur Gültigkeit und Verlängerung von Visa für St. Kitts und Nevis:

  • Die Gültigkeitsdauer eines Visums hängt von seiner Art ab. Touristenvisa sind bis zu 90 Tage gültig, Geschäftsvisa längerfristig.
  • Die Gültigkeitsdauer beginnt mit dem Ausstellungsdatum, nicht mit dem Datum der Einreise.
  • Vergewissern Sie sich vor der Reise, dass Ihr Visum nicht während Ihres Aufenthalts abläuft.
  • Wenn Sie Ihr Visum verlängern möchten, müssen Sie dies bei der Einwanderungsbehörde beantragen, bevor das Visum abläuft.
  • Das Visum kann je nach Aufenthaltszweck für maximal 6 Monate verlängert werden.
  • Für eine Verlängerung sind ein gültiger schriftlicher Antrag und entsprechende Unterlagen erforderlich.
  • Die Bearbeitung des Verlängerungsantrags kann einige Tage bis Wochen in Anspruch nehmen.
  • Die Einwanderungsbehörde kann die Verlängerung des Visums ablehnen. Die Überschreitung der Gültigkeitsdauer Ihres Visums kann zu Geldstrafen und Ausweisung führen.

Haben Sie noch Fragen zu Ihrem Visumantrag?

Senden Sie uns Ihre Frage und unser Manager wird Sie so schnell wie möglich zurückrufen
Herzlichen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Freundliche Grüße,
Ihr Team von Visa-Navigator.com
Fehler aufgetreten
War die Seite hilfreich für Sie?
Rate Like
0
Rate Dislike
0
Haben Sie einen Fehler gefunden? Informieren Sie uns
Hinterlasse einen kommentar
Vielen Dank, Ihr Feedback ist für uns wichtig!
Fehler aufgetreten