Philippine Landscape: A Panorama of Beauty
Visum
Die Beantragung eines Visums ist jetzt noch einfacher - wir bieten Ihnen einen schnellen und zuverlässigen Antragsservice, der Ihren Zeit- und Arbeitsaufwand auf ein Minimum reduziert. Vertrauen Sie uns, damit Ihre Reise auf die Philippinen einfach und aufregend wird!

Visum für die Philippinen

Staatsangehörige einer Reihe von Ländern können für kurzfristige touristische Aufenthalte von 14 bis 59 Tagen ohne Visum auf die Philippinen einreisen. Staatsangehörige vieler Länder müssen jedoch im Voraus ein Visum beantragen, um die Philippinen zu besuchen.

Staatsangehörige vieler Länder, darunter Bürger der USA, der EU, Kanadas, Australiens und des Vereinigten Königreichs, dürfen für bis zu 30 Tage visumfrei in die Philippinen einreisen.

Ein philippinisches Visum ist eine Genehmigung in Form eines Stempels, der von einem Konsularbeamten der philippinischen Botschaft oder des Konsulats im Ausland zum Zeitpunkt der Antragstellung angebracht wird. Es bestätigt die Bearbeitung des Visumantrags und berechtigt den Inhaber zur Einreise in die Philippinen, wobei bei der Einreise eine weitere Genehmigung der philippinischen Einwanderungsbehörden eingeholt werden muss.

Das ausgestellte Visum kann entweder ein Nicht-Einwanderungsvisum oder ein Einwanderungsvisum sein. Nicht-Einwanderungsvisa berechtigen zu einem vorübergehenden Aufenthalt im Land von bis zu 59 Tagen zu Tourismus-, Transit-, Geschäfts-, Studien- oder Beschäftigungszwecken. Einwanderungsvisa hingegen sind für ausländische Staatsangehörige bestimmt, die sich dauerhaft auf den Philippinen niederlassen möchten.

Das ausgestellte Visum garantiert jedoch nicht automatisch die Einreise in das Land, da diese Entscheidung von den Einwanderungsbehörden am Einreisehafen getroffen wird, wenn der Tourist einreist.

Sie sollten sich im Voraus mit der nächstgelegenen philippinischen Botschaft oder dem Konsulat in Verbindung setzen, um ein Visum zu beantragen. Sie können auch unsere Dienste in Anspruch nehmen, um Sie bei der Beantragung eines philippinischen Visums zu unterstützen. Unser Unternehmen verfolgt ständig die Änderungen der Visabestimmungen und -verfahren, so dass wir unsere Kunden mit aktuellen Informationen über neue Anforderungen und mögliche Schwierigkeiten bei der Beantragung eines Visums versorgen können.

Banner Icon

Benötigen Sie ein Visum für die Philippinen? Wir helfen Ihnen, schnell und einfach ein Visum zu bekommen!

Jetzt bewerben

Benötigen Sie ein Visum für die Philippinen?

- Bürger der folgenden Länder benötigen kein Einreisevisum für die Philippinen (für bis zu 59 Tage):

  • Brasilien
  • Israel

- Staatsbürger, die für Aufenthalte bis zu 14 Tagen kein Visum für die Philippinen benötigen:

  • Hongkong
  • Macau
  • Portugal

- Bürger, die für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen kein Visum für die Philippinen benötigen:

Andorra
Angola
Antigua und Barbuda
Äquatorialguinea
Argentinien
Äthiopien
Australien
Bahamas
Bahrain
Barbados
Belize
Benin
Bhutan
Bolivien
Botswana
Brunei
Burkina Faso
Burundi
Chile
Costa Rica
Dominica
Dominikanische Republik
DR Kongo
Dschibuti
Ecuador
El Salvador
Elfenbeinküste
Eritrea
Eswatini
EU
Fidschi
Gabun
Gambia
Ghana
Grenada
Guatemala
Guinea
Guinea-Bissau
Guyana
Haiti
Honduras
Idti
Indonesien
Island
Jamaika
Japan
Kambodscha
Kamerun
Kanada
Kap Verde
Kasachstan
Katar
Kenia
Kirgisistan
Kiribati
Kolumbien
Komoren
Kuwait
Laos
Lesotho
Liberia
Liechtenstein
Madagaskar
Malawi
Malaysia
Malediven
Mali
Marokko
Marshallinseln
Mauretanien
Mauretanien
Mexiko
Mikronesien
Monaco
Mongolei
Mosambik
Myanmar
Namibia
Nepal
Neuseeland
Nicaragua
Niger
Norwegen
Oman
Palau
Panama
Papua-Neuguinea
Paraguay
Peru
Republik Kongo
Ruanda
Russland
Salomonen
Sambia
Samoa
San Marino
Sao Tome und Principe
Saudi-Arabien
Schweiz
Senegal
Seychellen
Simbabwe
Singapur
St. Kitts und Nevis
St. Lucia
St. Vincent und die Grenadinen
Süd-Afrika
Südkorea
Surinam
Tadschikistan
Tansania
Thailand
Trinidad und Tobago
Tschad
Tunesien
Türkei
Turkmenistan
Tuvalu
Uganda
Uruguay
Usbekistan
Vanuatu
Vatikanstadt
Venezuela
VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE
Vereinigte Staaten
Vietnam
ZAR

Wichtig: Bürger, die auf der schwarzen Liste stehen und auf Anordnung des philippinischen Ministeriums und der Einwanderungsbehörde abgeschoben werden sollen, dürfen nicht einreisen.

Auf den Philippinen ist es auch möglich, gegen eine zusätzliche Gebühr ein Visum bei der Ankunft zu erhalten. Ein solches Visum berechtigt Sie zu einem Aufenthalt von bis zu 59 Tagen im Land.

Ein Visum bei Ankunft ist für Staatsangehörige fast aller Länder möglich, mit Ausnahme einiger weniger Länder:

Afghanistan
Ägypten
Albanien
Algerien
Armenien
Aserbaidschan
Bangladesch
Bosnien und Herzegowina
China
Georgien
Indien
Irak
Iran
Jemen
Jordanien
Kosovo
Kuba
Libanon
Libyen
Mazedonien
Moldawien
Montenegro
Nauru
Nigeria
Nordkorea
Pakistan
Palästina
Serbien
Sierra Leone
Somalia
Sri Lanka
Sudan
Südsudan
Syrien
Taiwan
Timor-Leste
Tonga
Ukraine
Weißrussland

Bürger der folgenden Länder können über die Botschaft ein Visum für die Philippinen beantragen:

Ägypten
Algerien
Aserbaidschan
Bangladesch
Irak
Iran
Jemen
Jordanien
Libanon
Libyen
Pakistan
Palästina
Somalia
Sudan
Syrien
Banner Icon

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ein Visum für die Philippinen bekommen, können Sie es gleich online beantragen, und wir helfen Ihnen dabei!

Jetzt bewerben

Visum für die Philippinen:

Nichteinwanderungsvisa:
  • Touristenvisum - für Tourismus und Erholung, bis zu 59 Tage.
  • Geschäftsvisum - für Geschäftstreffen, Verhandlungen, Teilnahme an Ausstellungen, bis zu 59 Tage.
  • Studienvisum - für ein Kurzzeitstudium oder ein Praktikum von bis zu 1 Jahr.
  • Medizinisches Visum - für die Inanspruchnahme medizinischer Leistungen für bis zu 1 Jahr.
  • Visum für Seeleute - für Schiffsbesatzungen, für einen Zeitraum von bis zu 1 Jahr.
  • Journalistenvisum - für die Arbeit bei ausländischen Massenmedien, bis zu 2 Jahre.
  • Visum für Angestellte von Unternehmen - für einen Aufenthalt von bis zu 1 Jahr.
  • Visum für ausländische Fachkräfte - bis zu 3 Jahre.
Einwanderungsvisa
  • Visum für den Ehepartner eines philippinischen Staatsbürgers - auf unbestimmte Zeit.
  • Visum für Kinder philippinischer Staatsbürger - bis zum Alter von 21 Jahren.
  • Visum für ehemalige philippinische Staatsbürger und ihre Familien - unbefristet.
  • Dauerhaftes Visum für Rentner - unbefristet, vorbehaltlich finanzieller Sicherheit.
  • Arbeitsvisum - für die Dauer des Arbeitsvertrags.
  • Investitionsvisum - für Investoren und Unternehmer, unbefristet.

Dokumente zur Erlangung eines Visums für die Philippinen:

Original Reisepass

Kopie der Seite

mit den Daten des Reisepasses

Ausgefüllter und unterzeichneter Fragebogen

für ein Visum für die Philippinen

Kopie eines gültigen Visums oder einer Aufenthaltsgenehmigung

(bei Anmeldung in einem anderen Land als dem Land des Reisepasses)

Bereitstellung von Fahrkarten

hin und her

Hotel Reservierungen

Kontoauszüge

die Verfügbarkeit von ausreichenden Mitteln zu bestätigen

Ein Foto

Reisepassgröße (2 x 2 cm)

Kosten für ein Visum für die Philippinen

Die Kosten für jedes Visum für Reisen auf die Philippinen können variieren. Je nach Art des Visums gibt es unterschiedliche Beschränkungen für die Anzahl der Einreisen in das Land. Einige Visa erlauben nur eine Einreise, andere erlauben mehrere Einreisen und wieder andere erlauben unbegrenzte Einreisen. Die Visagebühren für die Philippinen hängen von der Art der Beantragung des Visums ab und können je nach Verfahren variieren. Es wird daher empfohlen, diese Informationen bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat zu erfragen, um die endgültigen Kosten zu erfahren. Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Visabearbeitungsbranche können wir unseren Kunden einen qualitativ hochwertigen und pünktlichen Service bieten. Wir bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an, einschließlich Beratung zu den Visabestimmungen, Sammlung von Dokumenten und Unterstützung bei der Beantragung von Visa bei den Botschaften, damit Sie Zeit sparen und das Risiko von Fehlern verringern können.

Kann ich Hilfe für ein philippinisches Visum bekommen?

Wenn Sie ein Visum für die Philippinen benötigen, aber nicht den ganzen Prozess selbst durchlaufen möchten, gibt es Agenturen, die philippinische Visadienste anbieten.

Als akkreditierte Visumagentur helfen wir Ihnen gerne bei der Beantragung Ihres Visums. Um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, füllen Sie einfach das Online-Antragsformular auf unserer Website aus, und wir werden Sie kontaktieren. Wenn Sie Fragen zur Beantragung eines Visums für die Philippinen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Haben Sie noch Fragen zu Ihrem Visumantrag?

Senden Sie uns Ihre Frage und unser Manager wird Sie so schnell wie möglich zurückrufen
Herzlichen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Freundliche Grüße,
Ihr Team von Visa-Navigator.com
Fehler aufgetreten
War die Seite hilfreich für Sie?
Rate Like
0
Rate Dislike
0
Haben Sie einen Fehler gefunden? Informieren Sie uns
Hinterlasse einen kommentar
Vielen Dank, Ihr Feedback ist für uns wichtig!
Fehler aufgetreten