Hanabanilla Dam or Lake, Villa Clara, Cuba
Touristenvisum
Mit einem Touristenvisum oder einer Touristenkarte für Kuba können Reisende die Schönheit und Attraktionen des Landes genießen. Wenn Sie eine Reise nach Kuba planen, ist es wichtig, dass Sie sich mit allen Visabestimmungen des Visums und der Karte vertraut machen, um die richtige Genehmigung für Ihr Land zu wählen.

Touristenvisum für Kuba

Kuba ist ein beliebtes Reiseziel, das für seine herrlichen Strände, schönen Städte und sein reiches Kulturerbe bekannt ist. Ausländische Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Kuba ein Visum. Reisende, die die Insel zu touristischen oder Besichtigungszwecken besuchen möchten, müssen ein Touristenvisum oder eine visa für Kuba beantragen.

Kubanisches Touristenvisum - um es zu beantragen, müssen Sie sich an das kubanische Konsulat oder die kubanische Botschaft in Ihrem Heimatland wenden, die entsprechenden Unterlagen vorlegen und die Visumgebühr entrichten. Sobald das Visum genehmigt ist, wird es in Ihren Reisepass eingefügt. Ein Touristenvisum für Kuba wird für ausländische Staatsangehörige ausgestellt, die keine Touristenkarte beantragen können.

Die Cuba Tourist Card, auch als Touristenkarte bekannt, ist eine Alternative zum Touristenvisum und stellt eine einfachere und schnellere Möglichkeit dar, eine Einreisegenehmigung für Kuba zu erhalten. Die Karte erfordert kein Visum über das kubanische Konsulat und kann in Reisebüros, bei Fluggesellschaften oder an der Grenze bei der Einreise auf die Insel erworben werden. Für ausländische Staatsangehörige einiger Länder kann sie als separate Karte (in der Regel rosa oder grün) ausgestellt werden und muss nicht in den Reisepass eingefügt werden.

Es gibt zwei Farbvarianten von Touristenkarten für die Einreise nach Kuba. Die rosafarbene Touristenkarte ist speziell für Bürger der Vereinigten Staaten oder für Reisende aus den Vereinigten Staaten gedacht. Die grüne Touristenkarte hingegen ist für Bürger anderer Länder oder für Passagiere, die mit einem Kreuzfahrtschiff in Kuba ankommen. Beide Varianten der Touristenkarte berechtigen dazu, sich für einen bestimmten Zeitraum als Tourist auf der Insel aufzuhalten. Reisende sollten sich vergewissern, dass sie je nach Nationalität und Art der Reise im Besitz der richtigen Touristenkarte sind. Es ist wichtig, sich die richtige Karte im Voraus zu besorgen und sie bei der Einreise nach Kuba dabei zu haben.

Die Wahl zwischen einem Touristenvisum und einer Touristenkarte hängt von der Staatsangehörigkeit, dem Ort und den individuellen Umständen des Reisenden ab.

Wenn Sie sich an unsere Agentur Visa-Navigator.com wenden, erhalten Sie ausführliche Informationen und Anweisungen zur Beantragung eines Visums oder einer Touristenkarte. Wir informieren Sie über die aktuellen Anforderungen und helfen Ihnen bei der Antragstellung. Beginnen Sie frühzeitig mit der Beantragung, um Verzögerungen und Probleme bei der Einreise nach Kuba zu vermeiden.

Touristenvisum oder Touristenkarte

Bei einmaligem Aufenthalt

Dauer des Aufenthalts 30 Tage

Gültig für 180 Tage

Kann um weitere 30 Tage verlängert werden

Banner Icon

Erhalten Sie professionelle Hilfe bei der Beantragung einer Touristenkarte für Kuba

Jetzt beantragen

Braucht ein Tourist ein Visum für Kuba?

Bürger einiger Länder können ohne Touristenvisum nach Kuba einreisen, wenn ihr Aufenthalt auf der Insel kurz ist (je nach Land 28 bis 90 Tage).

Die folgenden Länder können sich ohne Touristenvisum (Touristenkarte) in Kuba aufhalten

bis zu 90 Tage:

Bosnien und Herzegowina, Kenia, Mazedonien, Malaysia, Montenegro, Russland, VAE

bis zu 60 Tage:

Grenada

bis zu 30 Tage:

Antigua und Barbuda, Belarus, Mongolei, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, St. Vincent und die Grenadinen, Singapur, Singapur

до 28 дней:

Barbados, Dominica

Staatsangehörige von Namibia und Jamaika können sich in Kuba ohne Touristenvisum auf unbestimmte Zeit aufhalten.

Alle Personen, die nicht die Staatsangehörigkeit der in den oben genannten Listen aufgeführten Länder besitzen, müssen vor ihrer Reise eine kubanische Touristenkarte oder ein kubanisches Touristenvisum beantragen.

Die Liste der Länder, für deren Staatsangehörige kein Visum erforderlich ist, kann sich ändern. Reisenden wird empfohlen, sich vor der Planung einer Reise nach Kuba über die aktuellen Informationen und Anforderungen zu informieren.

Wer muss eine Touristenkarte oder ein Touristenvisum für Kuba beantragen?

In den meisten Fällen ist für die Einreise nach Kuba eine Touristenkarte erforderlich, auch für Bürger aus Ländern der Europäischen Union (EU). Es gibt jedoch Ausnahmen für bestimmte Länder, die ein Touristenvisum beim kubanischen Konsulat oder der kubanischen Botschaft in ihrem Land beantragen müssen.

Liste der Länder, für die eine kubanische Touristenkarte erforderlich ist

Ägypten
Albanien
Algerien
Andorra
Angola
Äquatorialguinea
Argentinien
Aserbaidschan
Australien
Bahamas
Bahrain
Belgien
Belize
Benin
Bhutan
Bolivien
Botswana
Brasilien
Brunei Dar es Salaam
Bulgarien
Burkina Faso
Burundi
Chile
Costa Rica
Côte d'Ivoire (Elfenbeinküste)
Dänemark
Deutschland
Dominikanische Republik
DR Kongo
Dschibuti
Ecuador
El Salvador
Estland
Eswatini
Fidschi
Finnland
Frankreich
Gabun
Gambia
Georgien
Griechenland
Guatemala
Guinea-Bissau
Guyana
Haiti
Heiliger Stuhl (Vatikanstadt)
Honduras
Hongkong
Indonesien
Irland
Island
Israel
Italien
Jamaika
Japan
Kambodscha
Kanada
Kap Verde
Kasachstan
Katar
Kirgisistan
Kiribati
Kolumbien
Komoren
Kosovo
Kroatien
Kuwait
Laos
Lesotho
Lettland
Libanon
Liberia
Libyen
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Macau
Madagaskar
Malawi
Malediven
Mali
Malta
Marokko
Marshallinseln
Mauretanien
Mauretanien
Mexiko
Mikronesien
Moldawien
Monaco
Mosambik
Myanmar
Nauru
Neuseeland
Nicaragua
Niederlande
Niger
Nordkorea (DPRK)
Norwegen
Oman
Österreich
Osttimor (Timor-Leste)
Palästina
Palau
Panama
Papua-Neuguinea
Paraguay
Peru
Polen
Portugal
Republik Kongo
Ruanda
Rumänien
Salomon-Inseln
Sambia
Samoa
San Marino
Sao Tome und Principe
Saudi-Arabien
Schweden
Schweiz
Senegal
Seychellen
Simbabwe
Slowakei
Slowenien
Spanien
Süd-Afrika
Südkorea
Südsudan
Surinam
Tadschikistan
Taiwan
Tansania
Thailand
Togo
Tonga
Trinidad und Tobago
Tschad
Tschechische Republik
Tunesien
Türkei
Turkmenistan
Tuvalu
Uganda
Ukraine
Ungarn
Uruguay
Vanuatu
Venezuela
Vereinigte Arabische Emirate
Vereinigte Staaten von Amerika
Vereinigtes Königreich
Vietnam
Zentralafrikanische Republik
Zypern

Liste der Länder, die ein Touristenvisum über das kubanische Konsulat benötigen

Afghanistan
Äthiopien
Bangladesch
Eritrea
Ghana
Guinea
Indien
Irak
Iran
Jemen
Kamerun
Nepal
Nigeria
Pakistan
Philippinen
Sierra Leone
Somalia
Sri Lanka
Syrien
Usbekistan

Die Liste kann variieren, daher ist es wichtig, dass Sie sich vor der Planung Ihrer Reise über die aktuellen Visabestimmungen Ihres Landes informieren. So können Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Art von Genehmigung für Ihre Reise nach Kuba wählen.

Dokumente zur Beantragung eines Touristenvisums für Kuba

Reisepass

gültig für sechs Monate

Visumantrag

Fotos

Reisepassgröße auf hellem Hintergrund

Bestätigung der finanziellen Mittel

Kontoauszüge, Bargeld, etc.

Bestätigung der Reisepläne:

Reiseroute, bestätigte Flugbuchung

Hotelreservierungskarte

muss von der Botschaft überprüft werden

Bescheinigung der Krankenversicherung

für die Dauer des Aufenthalts

Zahlung der Visumgebühr

Gebührenbescheinigung

Die Liste der erforderlichen Dokumente kann je nach Staatsangehörigkeit und Visumtyp variieren.

Banner Icon

Beantragen Sie mit Hilfe unserer Experten erfolgreich ein Touristenvisum für Kuba

Jetzt beantragen

Wir können Ihnen helfen, ein Touristenvisum oder eine Touristenkarte für Kuba zu beantragen

Dank unseres Service können Sie ein Visa für Kuba beantragen. Unsere Visa-Agentur Visa-Navigator.com hilft Ihnen, ein Visum oder eine Touristenkarte für Kuba zu erhalten. Wir bieten Beratung und volle Unterstützung in allen Phasen der Beschaffung eines Visums für Kuba. Wir kümmern uns um die Beantragung Ihres Visums oder Ihrer Touristenkarte beim kubanischen Konsulat, damit Sie mehr Zeit für die Vorbereitung Ihrer Reise haben. Wenn Sie Abschriften, Dokumente oder Bescheinigungen beglaubigen müssen, helfen wir Ihnen gerne bei diesem Prozess. Unser Tracking-System hält Sie über die gesamte Bearbeitung Ihrer Bestellung auf dem Laufenden. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Kuba-Reisekarte sicher verschickt und direkt zu Ihnen nach Hause oder, wenn Sie es wünschen, in Ihr Büro geliefert wird.

Häufig gestellte Fragen zum Touristenvisum (Touristenkarte)

Gibt es einen Unterschied zwischen einem Touristenvisum und einer Touristenkarte für Kuba?

Ja, es gibt einen Unterschied zwischen einem Touristenvisum und einer kubanischen Touristenkarte. Ausländische Staatsangehörige, die ein Touristenvisum für Kuba benötigen, müssen sich an die kubanische Botschaft oder das kubanische Konsulat in ihrem Heimatland wenden und das Visumverfahren durchlaufen, einschließlich der Vorlage der erforderlichen Dokumente und der Zahlung der damit verbundenen Kosten.

Eine kubanische Touristenkarte kann online beantragt und vor der Reise in das Land oder vor Ort bei der Einreise nach Kuba erhalten werden. Die Touristenkarte wird in der Regel von einem Reisebüro, einer Fluggesellschaft oder einer Visumagentur ausgestellt und erfordert das Ausfüllen des entsprechenden Antragsformulars und die Zahlung der Gebühren. Es ist wichtig zu klären, welche Art von Einreisegenehmigung je nach Nationalität und Art der geplanten Reise nach Kuba erforderlich ist.

Brauche ich eine Touristenkarte, wenn ich auf dem Seeweg reise?

Ja, für die Einreise nach Kuba ist eine Touristenkarte erforderlich, unabhängig von der Art der Einreise. Reisende müssen eine Touristenkarte beantragen. Dies ist ein wichtiges Dokument für die Einreise nach Kuba und seine Ausstellung ist obligatorisch.

Kann ich meine kubanische Touristenkarte verlängern?

Ja, Inhaber einer kubanischen Touristenkarte können ihre Karte um weitere 30 Tage verlängern, so dass sie sich bis zu 60 Tage im Land aufhalten können. Die Verlängerung kann vor Ort in der kubanischen Einwanderungsbehörde bearbeitet werden. Es ist wichtig, die Verlängerung innerhalb der Frist zu beantragen, um eine Verletzung der Visabestimmungen zu vermeiden.

Was ist der Unterschied zwischen der Pink Cuba Tourist Card und der Green Cuba Tourist Card?

Die Touristenkarte für Kuba kann für verschiedene Gruppen von Reisenden unterschiedliche Farben haben. Die rosa Touristenkarte ist für US-Bürger oder Reisende aus den USA gedacht. Der Preis der rosa Touristenkarte für Kuba ist in der Regel höher als der der grünen Karte.

Die grüne Touristenkarte ist für alle anderen Bürger, die aus anderen Ländern einreisen, oder für Kreuzfahrtpassagiere gedacht.

Die Farbe der kubanischen Touristenkarte hängt davon ab, von wo aus Sie einreisen. Manchmal entscheiden sich US-Bürger dafür, über ein anderes Land nach Kuba einzureisen und dort eine grüne Touristenkarte zu erhalten. Dies kann eine bequeme Möglichkeit für US-Reisende sein.

Muss ich vor der Einreise eine Kopie meiner kubanischen Touristenkarte ausdrucken?

Ja, Reisende müssen bei der Einreise nach Kuba eine physische Kopie der kubanischen Touristenkarte bei der Einwanderungskontrolle vorlegen. Es ist wichtig, diese Kopie bei der Ankunft in Kuba bei sich zu haben, um sie am örtlichen Flughafen oder Hafen bei der Einwanderungskontrolle vorzulegen. Fehlende oder falsche Angaben auf der Karte können zu Verzögerungen oder Problemen bei der Einreise nach Kuba führen.

Wie bekomme ich eine Touristenkarte für Kuba?

Um eine kubanische Touristenkarte zu erhalten, müssen berechtigte Reisende einen kurzen elektronischen Fragebogen ausfüllen. In diesem Fragebogen werden grundlegende persönliche Angaben wie Name, Geburtsdatum und Reisepassdaten abgefragt. Außerdem sind Angaben zu den Reiseplänen, einschließlich des Datums der Abreise nach Kuba, des Abreiseortes und gegebenenfalls des Wohnsitzes in Kuba, zu machen. Das korrekte Ausfüllen des Antragsformulars und die Angabe gültiger Daten sind wichtig für die erfolgreiche Ausstellung einer Reisekarte für Kuba.

Unsere Agentur Visa-Navigator.com hilft Ihnen gerne bei der Beantragung einer Reisekarte für Kuba.

Haben Sie noch Fragen zu Ihrem Visumantrag?

Senden Sie uns Ihre Frage und unser Manager wird Sie so schnell wie möglich zurückrufen
Herzlichen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Freundliche Grüße,
Ihr Team von Visa-Navigator.com
Fehler aufgetreten
War die Seite hilfreich für Sie?
Rate Like
1
Rate Dislike
0
Brauchen Sie mehr Details?
Möchten Sie ein Feedback oder einen Kommentar hinterlassen?
Haben Sie einen Fehler gefunden?
Hinterlasse einen kommentar 
Vielen Dank, Ihr Feedback ist für uns wichtig!
Fehler aufgetreten