National State Flag of Bangladesh
Visum
Bevor Sie nach Bangladesch reisen, sollten Sie sich im Voraus informieren, wie und welche Art von Visum Sie für Ihr Land beantragen müssen. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Informationen über Visabestimmungen und -verfahren. Eine gute Vorbereitung hilft Ihnen, eine unvergessliche Reise nach Bangladesch zu erleben.

Visum für Bangladesch

Bangladesch ist ein wichtiges Wirtschafts- und Tourismuszentrum in Südasien. Das Land zieht ausländische Investitionen an und bietet Unternehmern und Geschäftsleuten zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten. Darüber hinaus ist Bangladesch auch ein beliebtes Ziel für Touristen, die von den historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten angezogen werden. Wie jedes andere Land hat auch Bangladesch Visabestimmungen, die ausländische Staatsangehörige, die in das Land einreisen wollen, beachten müssen.

Das Visum für Bangladesch ist ein offizielles Dokument, das ausländischen Staatsangehörigen ausgestellt wird, die zu bestimmten Zwecken wie Tourismus, Geschäftsreisen, Arbeit, Studium usw. einreisen und sich vorübergehend in Bangladesch aufhalten möchten. Das Visum berechtigt zur Einreise und zum Aufenthalt im Land für einen bestimmten Zeitraum. Jede Art von Visum hat ihre eigenen Bedingungen und Anforderungen, wie z. B. das Ausfüllen des Antragsformulars, die Vorlage der erforderlichen Dokumente, die Zahlung der Visumgebühr usw.

Visa für Bangladesch werden von den konsularischen Vertretungen oder Botschaften von Bangladesch ausgestellt, und es besteht auch die Möglichkeit, ein Visum bei der Ankunft zu beantragen. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Visum bei der Ankunft zu beantragen. Bevor Sie ein Visum beantragen, sollten Sie sich mit den Visabestimmungen und dem Verfahren vertraut machen, damit Sie in der Lage sind, das Formular korrekt auszufüllen und die erforderlichen Unterlagen vorzulegen.

Unsere Visa-Agentur, Visa-Navigator.com, steht Ihnen mit einer ganzen Reihe von Dienstleistungen zur Verfügung. Wir bieten eine kostenlose Visumberatung sowie eine Überprüfung Ihrer Unterlagen, um sicherzustellen, dass sie die Anforderungen für einen erfolgreichen Visumantrag erfüllen. Darüber hinaus kümmern wir uns um die administrativen Abläufe, um den Visumsprozess für Sie so einfach und effizient wie möglich zu gestalten. Wir sind auf die Bearbeitung verschiedener Visumarten spezialisiert, darunter Touristen-, Geschäfts-, Experten-, Arbeits- und Investorenvisa für Bangladesch. Unser Team aus erfahrenen Fachleuten ist bereit, Sie bei jedem Schritt des Visumverfahrens zu unterstützen.

Banner Icon

Sie benötigen ein Visum für Bangladesch? Jetzt ein Visum beantragen

Jetzt beantragen

Brauche ich ein Visum für Bangladesch?

Staatsangehörige von mehr als 20 Ländern können Bangladesch ohne Visum besuchen, sei es für Touristen, Geschäftstreffen, offizielle Besuche oder andere Kurzaufenthalte. Sie benötigen für die Einreise lediglich einen gültigen Reisepass. Diese Reisenden dürfen sich bis zu 90 Tage in Bangladesch aufhalten.

Bürger der folgenden Länder können ohne Visum nach Bangladesch einreisen und bis zu 90 Tage bleiben:

Barbados
Bhutan
Botswana
Burkina Faso
Fidschi
Gabun
Gambia
Ghana
Grenada
Guinea
Guinea-Bissau
Jamaika
Lesotho
Malawi
Malediven
Papua-Neuguinea
Sambia
Samoa
Seychellen
Sierra Leone
St. Kitts und Nevis
Tansania
Tonga

Bürger anderer Länder benötigen jedoch ein Visum für die Einreise nach Bangladesch. Das Visum steht Inhabern von Reisepässen aus allen Ländern der Europäischen Union (EU) sowie Bürgern der folgenden Länder zur Verfügung: Australien, Kanada, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, China, Indonesien, Iran, Irak, Japan, Kasachstan, Kroatien, Malaysia, Marokko, Nepal, Pakistan, Palästina, Philippinen, Portugal, Russland, Schweiz, Türkei und USA.

Die Visapolitik für Minderjährige, die nach Bangladesch reisen, ist ähnlich wie die für Erwachsene. Sie müssen über ein entsprechendes Visum und einen gültigen Reisepass verfügen. Wenn das Kind Staatsbürger eines Landes ist, das kein Visum für die Einreise nach Bangladesch verlangt, muss es bei der Einreise seinen Reisepass vorlegen, ohne dass ein Visum erforderlich ist.

Wenn Sie durch Bangladesch reisen und nicht vorhaben, den Transitbereich des Flughafens beim Umsteigen auf einen anderen Flug zu verlassen, müssen Sie kein Transitvisum beantragen. Wenn Sie jedoch beabsichtigen, die Transitzone zu verlassen und sich vor Ihrem nächsten Flug in Bangladesch aufzuhalten, müssen Sie je nach Ihrer Staatsangehörigkeit ein Transit- oder Touristenvisum beantragen.

Die Gültigkeit eines Visums für die Einreise nach Bangladesch hängt von der Art des Visums und dem Zweck der Reise ab. Sie kann einige Monate, ein Jahr und in manchen Fällen sogar länger sein. Viele Arten von Visa können als einmalige Einreise, mehrfache Einreise oder doppelte Einreise ausgestellt werden.

Visakategorien für die Einreise nach Bangladesch:

Konsularisches Visum oder Botschaftsvisum

Wenn ein ausländischer Staatsangehöriger keinen Anspruch auf ein Visum bei der Ankunft hat, muss er ein reguläres Visum beantragen. Dies wird auch für diejenigen empfohlen, die einen längeren Aufenthalt im Land zu Studien-, Arbeits- oder Wohnzwecken planen.

Bei der Beantragung eines Visums über ein Konsulat oder eine Botschaft muss ein Online-Antragsformular ausgefüllt und ausgedruckt werden, und je nach Reisezweck müssen alle erforderlichen Dokumente gesammelt werden. Das Antragsverfahren muss persönlich in der Botschaft von Bangladesch abgeschlossen werden.

Visum bei Ankunft

Ausländische Staatsangehörige können bei der Einreise nach Bangladesch direkt an der Grenze ein Visum beantragen.

Die folgenden Länder können ein Visum erhalten: alle Länder der Europäischen Union, das Vereinigte Königreich, die USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Russland, China, Japan, Singapur, Malaysia, Südkorea, die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabien, Katar, Kuwait, Oman, Bahrain, Ägypten, die Türkei und Brunei.

Ausländische Staatsangehörige aus Ländern, in denen es keine bangladeschische Botschaft oder kein bangladeschisches Konsulat gibt, ausländische Staatsangehörige bangladeschischer Herkunft und Personen, die einen Diplomaten- oder Dienstpass besitzen oder der UNO oder einer internationalen Organisation angehören, können ebenfalls ein Visum bei der Ankunft erhalten.

Das Visum bei der Ankunft ist maximal 30 Tage gültig.

Das Visum kann zu verschiedenen Zwecken beantragt werden, z. B. für Dienstleistungen, Tourismus, Geschäfte oder Investitionen.

Es ist jedoch ratsam, sich vor der Reise über die Visabestimmungen und -bedingungen zu informieren, um mögliche Probleme und Verzögerungen zu vermeiden.

Arten von Visa für ausländische Staatsangehörige:

Jede Art von Visum hat ihre eigenen Anforderungen und Antragsverfahren. Es ist ratsam, vor der Reise nach Bangladesch die Informationen über die Visabestimmungen und -verfahren im Detail zu lesen.

Touristik
Touristenvisum

Dies ist ein Visum für die einmalige Einreise. Es ist für Personen bestimmt, die Bangladesch zu touristischen oder Freizeitzwecken besuchen wollen. Die Gültigkeitsdauer beträgt 3 Monate und die Aufenthaltsdauer beträgt in der Regel bis zu 30 Tage, mit der Möglichkeit einer Verlängerung um bis zu einem Monat.

Konferenz
Business-Visum

Für ausländische Staatsangehörige, die Bangladesch zu geschäftlichen Zwecken besuchen wollen, z. B. für Verhandlungen, Treffen mit Partnern, die Organisation von Ausstellungen oder die Teilnahme an Konferenzen. Visa können als einmalige Einreise, mehrfache Einreise oder doppelte Einreise für bis zu 60 Tage pro Besuch ausgestellt werden. Sie sind bis zu einem Jahr gültig und können um bis zu drei Jahre verlängert werden.

Expertenvisum
Expertenvisum

Es ist für ausländische Staatsangehörige bestimmt, die in das Land einreisen müssen, um eine Experten- oder Beratungstätigkeit auszuüben. Dieses Visum wird für verschiedene Bereiche ausgestellt, darunter Wissenschaft, Technik, Ingenieurwesen, Medizin und andere Fachgebiete. Dieses Visum kann für einen Zeitraum von mehreren Monaten bis zu mehreren Jahren erteilt werden.

Investitionen
Investorenvisum

Für ausländische Investoren, die in großem Umfang in Projekte in Bangladesch investieren und beabsichtigen, in Bangladesch geschäftlich tätig zu werden. Das Visum kann für die einmalige Einreise, die mehrfache Einreise oder die doppelte Einreise ausgestellt werden. Die Gültigkeit des Visums kann für einen Zeitraum von fünf Jahren verlängert werden. Die Dauer des Aufenthalts hängt vom Projekt und den Investitionsanforderungen ab.

Arbeit
Arbeitsvisum

Für ausländische Staatsangehörige, die offiziell von bangladeschischen Unternehmen beschäftigt werden, um im Land zu arbeiten. Für dieses Visum muss ein Vertrag zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber nachgewiesen werden. Das Visum kann zur einmaligen Einreise, zur mehrfachen Einreise oder zur doppelten Einreise ausgestellt werden. Das Visum ist für bis zu drei Monate gültig. Die Dauer des Aufenthalts beträgt 90 Tage. Es kann auf bis zu drei Jahre verlängert werden.

Dokumente für den Visumantrag

Visumantrag

ausgefülltes und ausgedrucktes Antragsformular für ein Visum für Bangladesch

Reisepass

zum Zeitpunkt der Antragstellung noch sechs Monate gültig

Fotos

in Reisepassgröße, auf weißem Hintergrund

Zahlung der Visumgebühr

Gebührenquittung

Es ist wichtig zu beachten, dass die Anforderungen an die Dokumente je nach Wohnsitzland und Visumtyp variieren können.

Wer braucht kein Visum?

Für Reisende bangladeschischer Herkunft (mit Ausnahme von Staatsangehörigen der SAARC-Länder) und ihre Angehörigen (Kinder und Ehegatten) besteht die Möglichkeit, einen NVR-Aufkleber (No Visa Required) zu beantragen. Der NVR-Aufkleber (No Visa Required) in Bangladesch ist ein Sonderstatus, der ausländische Staatsangehörige bestimmter Länder zur Einreise und zum Aufenthalt in Bangladesch berechtigt, ohne vorher ein Visum zu beantragen.

Um diesen Stempel zu erhalten, müssen Sie einen Antrag bei der diplomatischen Vertretung von Bangladesch stellen. Wird der Antrag genehmigt, können ausländische Staatsangehörige mit dem NVR-Stempel (No Visa Required) Bangladesch unbegrenzt oft besuchen, bevor ihr Reisepass abläuft.

Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Regeln und die Liste der Länder mit NVR-Status im Laufe der Zeit ändern können, daher ist es ratsam, sich vor der Reise über die neuesten Informationen zu informieren.

Banner Icon

Sichere und schnelle Bearbeitung von Visa für Reisen nach Bangladesch

Jetzt beantragen

Wir heißen Sie gerne willkommen und helfen Ihnen bei der Beantragung eines Visums für Bangladesch.

Wir verfügen über das nötige Wissen und die Erfahrung, um die Beantragung eines Visums für Sie schnell und bequem zu gestalten. Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, können Sie viel Zeit und Mühe bei der Organisation Ihrer Reise sparen. Unser Team erfahrener Spezialisten sorgt für eine schnelle und zuverlässige Bearbeitung der Visadokumente und gibt Ihnen die notwendigen Ratschläge und Empfehlungen für einen erfolgreichen Abschluss des Visumantragsverfahrens.

Haben Sie noch Fragen zu Ihrem Visumantrag?

Senden Sie uns Ihre Frage und unser Manager wird Sie so schnell wie möglich zurückrufen
Herzlichen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Freundliche Grüße,
Ihr Team von Visa-Navigator.com
Fehler aufgetreten
War die Seite hilfreich für Sie?
Rate Like
0
Rate Dislike
0
Haben Sie einen Fehler gefunden? Informieren Sie uns
Hinterlasse einen kommentar
Vielen Dank, Ihr Feedback ist für uns wichtig!
Fehler aufgetreten