Transitvisum für Turkmenistan

Haben Sie eine Reise oder sogar eine Rundreise geplant und müssen in Turkmenistan einen Zwischenstopp einlegen? In diesem Falle müssen Sie das Transitvisum für Turkmenistan beantragen. Mit diesem können Sie Ihren Zwischenstopp problemlos antreten. Wichtig ist nur, dass Sie bereits beim Visumantrag Ihre geplante Route sowie das Visum für Ihr Hauptreiseziel vorlegen können. Die geplante Route muss in einem formlosen Schreiben aufgesetzt und an die Botschaft adressiert sein. 

Transitvisum für Turkmenistan beantragen

bestellen

Einreise und Aufenthalt mit dem Transitvisum

Einreise
1-malig
Aufenthalt
maximal 5 Tage

Wichtig: Müssen Sie sowohl auf dem Hinweg als auch auf dem Rückweg einen Zwischenstopp in Turkmenistan einlegen, benötigen Sie aufgrund der 1-maligen Einreise somit 2 Transitvisa!

Kosten für das Transitvisum

Die Kosten für das Transitvisum setzen sich bei uns zusammen aus der gewünschten Bearbeitungsdauer, den Konsulatsgebühren sowie unserem Serviceentgelt. Bestellen Sie Ihr Transitvisum rechtzeitig, können Sie die Kosten so gering halten.  

Einzureichende Antragsunterlagen 

Reisepass

Passfoto

Hauptvisum

formloses Schreiben

Visum für Familienbesuch in Turkmenistan

bestellen

Haben Sie Fragen zum Transitvisum für Turkmenistan?

Hinterlassen Sie uns hier Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie innerhalb einer Stunde zurück und beantworten all Ihre Fragen rund ums Visum.