Touristenvisum für die Philippinen

Wenn Sie einen ausgedehnten Urlaub auf den Philippinen verbringen möchten, der länger als 30 Tage dauert, müssen Sie das Touristenvisum. So haben Sie ausreichend Zeit, um die ganze Schönheit des Inselarchipels in Südostasien voll und ganz auszukosten. Wir geben Ihnen alle wichtigen Information für das Touristenvisum an die Hand und kümmern uns persönlich um Ihre Reisegenehmigung. Wenn Sie nicht länger als 30 Tage auf den Philippinen bleiben, dürfen Sie visumfrei einreisen. 

Touristenvisum für die Philippinen

bestellen

Einreise und Aufenthalt mit dem Touristenvisum

1-malige Einreise
Sie dürfen sich bis zu 59 Tage auf den Philippinen aufhalten. Ab dem Tag der Ausstellung ist das Visum 90 Tage gültig.
mehrmalige Einreise
Sie dürfen sich pro Einreise bis zu 59 Tage auf den Philippinen Aufhalten. Sie können das Visum entweder mit einer Gültigkeit von 6 oder 12 Monaten beantragen.

Kosten für das Urlaubsvisum

Das Touristenvisum für die Philippinen setzt sich aus folgenden Faktoren zusammen: 

  • Einreisetyp
  • Gültigkeit
  • Bearbeitungsdauer
  • Konsulatsgebühr
  • Serviceentgelt

In den nachstehenden Kostentabellen können Sie die Kosten gezielt ablesen. 

Erforderliche Unterlagen für den Visumantrag

Reisepass

Passfoto

Flugbuchung

Ich brauche das Touristenvisum für die Philippinen.

jetzt bestellen

Noch Fragen zum Touristenvisum?

Hinterlassen Sie uns hier Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie innerhalb einer Stunde zurück und beantworten all Ihre Fragen rund ums Visum.