e-Visum für Kambodscha

Die Auslandsvertretungen für Kambodscha haben die Einreise in das Königreich vereinfach - zumindest für Touristen. Ab sofort können Touristen auch ein e-Visum für Kambodscha beantragen. Das e-Visum wird ausschließlich auf dem elektronischen Wege, also online, beantragt. Somit bleiben alle wichtigen Dokumente bei Ihnen. Nachdem Ihrem Antrag auf ein e-Visum stattgegeben wurde, müssen Sie diesen Nachweis bei der Einreise nur noch mit sich führen. Beachten Sie aber unbedingt die eingeschränkten Einreisemöglichkeiten. 

e-Visum für Kambodscha

bestellen

Einreise mit dem e-Visum

Wichtig: mit dem e-Visum für Kambodscha dürfen Sie nur an 5 ausgewiesenen Flughäfen einreisen. Ist Ihr Zielflughafen nicht dabei, müssen Sie ein reguläres Touristenvisum beantragen. 

Hier können Sie mit dem e-Visum einreisen:

  • Phnom Penh International Airport
  • Siem Reap International Airport
  • Sihanoukville International Airport
  • Cham Yeam (Koh Kong) - Grenze zu Thailand
  • Poi Pet (Banteay Meanchey) - Grenze zu Thailand
  • Bavet (Svay Rieng) - Grenze zu Vietnam
  • Stung Treang - Grenze zu Laos

Eckdaten zum e-Visum

Gültigkeit

90 Tage

Aufenthaltsdauer

30 Tage innerhalb des Gültigkeitszeitraums

Einreise

1-malig

Kosten für das e-Visum

Die Zahlung der elektronischen Einreiseerlaubnis ist auf der Seite des Ministeriums nur per Kreditkarte möglich. Wenn Sie uns mit Ihrem elektronischen Visumantrag für Kambodscha beauftragen, haben Sie die Möglichkeit auch andere Zahlungsarten zu wählen. Welche Kosten genau auf Sie zukommen, können Sie der nachstehenden Kostentabelle entnehmen.

Einzureichende Antragsunterlagen für das e-Visum

Reisepass

Passfoto

e-Visum für Kambodscha

online bestellen
Bei Fragen nutzen Sie doch unseren Rückruf-Service.
Hinterlassen Sie uns hier Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie innerhalb einer Stunde zurück und beantworten all Ihre Fragen rund ums Visum.