e-Visum für Bahrain

Das e-Visum für Bahrain können Sie beantragen, wenn Sie einen Urlaub im Land planen oder aber an einem Business Meeting teilnehmen. Somit richtet das e-Visum an Touristen und Geschäftsleute. Das elektronische Antragsverfahren erleichtert die Beschaffung Ihres Visums für Bahrain erheblich. Denn alle Dokumente, wie z.B. der Reisepass, bleiben in Ihrer Hand. Sie können das e-Visum bequem bei uns bestellen oder Ihr e-Visum beim Innenministerium für Bahrain beantragen. 

Ja, ich benötige das e-Visum für Bahrain

Gültigkeit und Aufenthalt in Bahrain

Gültigkeit
30 Tage
Aufenthalt
7 oder 14 Tage
Einreise
mehrmalig
Verlängerung
einmalig um 14 Tage vor Ort möglich

So viel kostet das e-Visum für Bahrain

Was Sie das e-Visum für Bahrain bei Visa-Navigator.com kostet, können Sie der nachstehenden Kostentabelle entnehmen. Die Kosten variieren je nach Ihrer gewünschten Bearbeitungszeit.

Notwendige Unterlagen für den Visumantrag

Reisepass

Bestätigung Flug

Bestätigung Hotel

FAQ zum e-Visum für Bahrain

Planen Sie einen Aufenthalt in Bahrain und haben noch Fragen zum e-Visum? Werfen Sie doch einen Blick in unserer FAQ. Sollten darüber hinaus noch Fragen ungeklärt sein, kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service.
Muss ich das e-Visum vor der Abreise ausdrucken?
Nein, das ist nicht erforderlich. Ihr e-Visum ist an Ihren Reisepass geknüpft, daher liegen den Grenzbeamten automatisch alle Daten und auch Ihr Visum elektronisch vor.
Ich habe einen neuen Reisepass. Ist das schlimm?
Da Ihr e-Visum an den Reisepass geknüpft ist, benötigen Sie ein neues Visum, sobald Sie einen neuen Reisepass haben.
Kann ich das e-Visum mit dem Personalausweis beantragen?
Nein, ein Visumantrag mit Personalausweis ist nicht möglich. Die Behörden verlangen einen Scan der Fotoseite Ihres Reisepasses.
Ich möchte länger als 14 Tage in Bahrain bleiben, geht das?
Sie haben einmalig die Möglichkeit Ihr Visum vor Ort um 14 Tage zu verlängern. Somit können Sie 28 Tage in Bahrain bleiben. Planen Sie einen Aufenthalt über 28 Tage, wenden Sie sich bitte an die offiziellen Behörden von Bahrain.