Transitvisum für Aserbaidschan

Auch, wer nur einen Zwischenstopp in Aserbaidschan einlegt, um in sein eigentliches Reiseziel zu gelangen, benötigt ein Visum: das Transitvisum. Mit dem Transitvisum für Aserbaidschan können Sie sowohl auf dem Landweg als auch als Flugreisender einen kurzen Zwischenstopp im Land einlegen. 

Transitvisum für Aserbaidschan

Hinweis zur Einreise mit dem Transitvisum

1-malige Einreise
Sie dürfen einen kurzen Zwischenstopp von maximal 5 Tagen einlegen.
2-malige Einreise
Wer mehr als einen Zwischenstopp in Aserbaidschan einlegt, muss das Touristenvisum beantragen.

Kosten für das Transitvisum

Die Kosten für das Transitvisum setzen sich aus den Konsulatsgebühren, einem Serviceentgelt und der von Ihnen gewünschten Bearbeitungszeit zusammen. Die Bearbeitungsdauer für das Transitvisum für Aserbaidschan beträgt zwischen 12 und 17 Werktage.

Erforderliche Unterlagen für das Transitvisum

Reisepass

Passfoto

Hauptvisum

Tickets für Weiterreise

Visum für Transit in Aserbaidschan

FAQ zum Transitvisum für Aserbaidschan

Sind noch Fragen zu Ihrem Visumantrag für das Transitvisum ungeklärt? Dann werfen Sie doch einen Blick in unsere FAQ. In diesen beantworten wir häufige Fragen von unseren Kunden. Sollten dennoch Fragen unbeantwortet bleiben, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wann muss ich das Transitvisum beantragen?
Sobald Sie einen Zwischenstopp in Aserbaidschan planen, müssen Sie das Transitvisum beantragen.
Wie lange dauert der Visumantrag?
Dies kann zwischen 12 und 17 Arbeitstagen dauern. Beantragen Sie Ihr Visum daher rechtzeitig.
Gibt es Ausnahmen, die zu einer Visumbefreiung führen?
Als deutscher oder europäischer Staatsbürger sind Sie von der Visumpflicht bereit, wenn Sie Ihren Zwischenstopp am Flughafen in Baku haben und den Transitbereich nicht verlassen.
Brauchen Sie meinen Reisepass im Original?
Für den Visumantrag wird Ihr Reisepass im Original benötigt.
Ich muss auf dem Hin- und Rückweg in Aserbaidschan durch Aserbaidschan reisen, was nun?
In diesem Fall raten wir Ihnen ein Touristenvisum zu beantragen. Alternativ können Sie auch zwei Transitvisa für Aserbaidschan beantragen. Denn ein Transitvisum ermöglicht Ihnen lediglich eine 1-malige Einreise.

Rückruf-Service in Anspruch nehmen

Hinterlassen Sie uns hier Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie innerhalb einer Stunde zurück und beantworten all Ihre Fragen rund ums Visum.