Business Visum für Aserbaidschan

Steht für Sie bald ein beruflicher Aufenthalt in der Republik Aserbaidschan an? Dann benötigen Sie vor Reiseantritt das Business Visum für Aserbaidschan - zu Deutsch auch Geschäftsvisum genannt. Dies können Sie bei der aserbaidschanischen Botschaft oder beim Konsulat beantragt. Möchten Sie Anfahrtswege und Wartezeiten umgehen, beauftragen Sie einfach Visa-Navigator.com mit Ihrem Visumantrag für Aserbaidschan. 

Business Visum für Aserbaidschan

Aufenthaltsdauer und Gültigkeit

90
Tage Aufenthalt in Aserbaidschan (Maximum)
1
malige Einreise
1
Jahr Gültigkeit

So viel kostet das Business Visum

Die Kosten setzten sich bei uns zusammen aus der Konsulatsgebühr, unserem Serviceentgelt sowie der gewünschten Bearbeitungsdauer. Je früher Sie das Business Visum beantragen, desto günstiger wird's. 

Wichtig: Bei einer Dienstreise nach Aserbaidschan benötigen Sie umgehend eine Einladung aus dem Gastgeberland, um ein Geschäftsvisum zu beantragen. Nur wenn Ihnen diese vorliegt, können Sie bei uns ein Business Visum beantragen. 

Notwendige Unterlagen für den Visumantrag

Reisepass
Passfoto
Einladung
Handelsregister­auszug
Arbeitsbescheinigung

FAQ zum Business Visum für Aserbaidschan

Wir beantworten die häufigsten Fragen unserer Kunden, die zum Business Visum für Aserbaidschan gestellt wurden. Sollte dennoch etwas unklar bleiben, scheuen Sie nicht davor uns zu kontaktieren, um noch offene Fragen zu klären.
Wie erhalte ich die Einladung aus Aserbaidschan?
Für das Business Visum benötigen Sie eine Einladung vom Gastgeber. Also von der Firm bzw. der Organisation, die Sie nach Aserbaidschan einlädt. Das Einladungsschreiben ist auch als Visa Support Letter bekannt.
Wie erhalte ich die notwendige Arbeitsbescheinigung für das Business Visum?
Die Arbeitsbescheinigung stellt Ihnen Ihr Arbeitgeber aus. Welche Informationen zwingend daraus hervorgehen müssen, erfahren Sie nach der Ihrer Bestellung.
Reicht ein Standard-Passfoto aus dem Automaten?
Ein biometrisches Passfoto reicht für den Visumantrag nicht aus. Es muss die Maße 3 x 4 (cm) haben.
Ich hab gehört, ich muss mich in Aserbaidschan registrieren. Stimmt das?
Ja, das ist korrekt. Wenn Sie länger als 10 Tage in Aserbaidschan bleiben, müssen Sie sich nach Ihrer Ankunft registrieren lassen. Dies sollte in der Regel Ihr Gastgeber übernehmen, sodass für Sie kein Aufwand entsteht.

Noch Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf-Service

Hinterlassen Sie uns hier Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie innerhalb einer Stunde zurück und beantworten all Ihre Fragen rund ums Visum.