Transitvisum für Algerien

Egal ob Sie Algerien auf dem Luftweg, Landweg oder Seeweg passieren - für Ihren kurzen Zwischenstopp benötigten Sie das Transitvisum. Das Transitvisum müssen Sie immer dann beantragen, wenn Sie Algerien nur passieren, um zu Ihrem eigentlichen Ziel zu gegangen. Um Ihnen lange Anfahrtswege und Warteschlangen bei den offiziellen Behörden wie der Botschaft zu ersparen, können Sie Ihr Transitvisum für Algerien auch bei uns online bestellen. In diesem Falle kümmern wir uns um Ihren Visumantrag und Sie haben Zeit Ihre Reise zu planen. 

Transitvisum für Algerien

bestellen

Das gilt für das Transitvisum

Einreise
1-malig
Aufenthaltsdauer
max. 7 Tage
Hinweis
Reisen Sie also auf den Hin- und Rückweg via Algerien, müssen Sie zwei Transitvisa beantragen.

Kosten für das algerische Transitvisum

Nachfolgend haben wir für Sie eine Kostentabelle vorbereitet. In dieser finden Sie jede erdenkliche Preiskombination für das Transitvisum. Dabei ist der Preis von der gewählten Bearbeitungsdauer abhängig. Bitte beachten Sie, dass sich der endgültige Preis erst nach der Auswahl der Zustellmethode (Versand oder Abholung) ergibt.

Einzureichende Unterlagen

Reisepass

Passfoto

Hauptvisum

Flug- und Hotelbestätigung

Auslandskranken­versicherung

Finanzierungs­nachweis

Transitvisum für Algerien

bestellen

Haben Sie noch Fragen zum Transitvisum für Algerien?

Hinterlassen Sie uns hier Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie innerhalb einer Stunde zurück und beantworten all Ihre Fragen rund ums Visum.